Osterskitour

Tourenbericht zur Tour Osterskitour

Der Tourenbericht ist noch nicht veröffentlicht (Preview).

Eingefügt durch: Franziska Krebs am 2.4.2018 21:46:39, letzte Änderung 2.4.2018 21:46:39

Osterskitour

einmal mehr forderte die Lawinensituation und das Wetter flexible Tourenplanung und Teilnehmende
Anstelle der Töditour unternahmen wir nur eine 1tägige Tour ins Toggenburg, wo auf der Sellamatt noch gut und gerne 2 Meter Schnee liegen. Bei einem "erheblich" ab 1800m entschied ich mich für eine sichere Tour...
Von der Selamatt aus traversierten wir auf der Langlaufloipe bis zum Strichboden und dann hoch auf den Selun.
Bei erstaunlich gutem windgepresstem Pulver genossen wir die erste Abfahrt, zogen unsere Felle nochmals auf und stiegen Richtung Frümseltäli nochmals hoch um dann noch eine wunderbare Sulzabfahrt zum Thurtalerstofel zu geniessen. Inzwischen sehr warm geworden und der Schnee sehr klebrig, kehrten wir zurück zum Zinggen, wo wir unseren Durst löschten, bevor wir auf der Kunstschneepiste bis nach Alt St.Johann runterschwangen. Es war ein gelungener Osterabschluss mit viel Schnee udn frühlingshaftem Wetter

Tour Osterskitour

TourenleiterIn
Franziska Krebs
Datum
1.4.2018-2.4.2018 [So-Mo]
Anmeldeschluss
22.3.2018
Tourencode
H, S/B/ZS+
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Osterskitour findest du hier.