Tourengruppe
FABE
Tourenstatus
Durchgeführt
Datum
3.8.2020 - 7.8.2020 [Mo.-Fr.]
Anmeldung ab
01.01.2020
Anmeldeschluss
27.06.2020
TourenleiterIn
Thabea Frei
Zus. TourenleiterInnen
Marco Mayer, Zeberliluca12
Tourencode
K/B-C/4a - 6a-
Beschreibung

Zusammen mit Bergführer Dani Schmid verbringen wir 5 Tage in der SAC Bergseehütte oberhalb der Göscheneralp, werden klettern, im Bergseil baden, vielleicht auch mit der Tyrolienne darüber fahren sowie die Bergwelt erkunden und viel Spass haben.

Für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren. Gute Sicherungskenntnisse werden vorausgesetzt und genug Kondition, das eigene Gepäck etwa 2 Stunden den Berg hochzutragen.

Treffpunkt
Weinfelden
Verkehrsmittel
ÖV
Verpflegung
Lunch und Trinken für den ersten Tag selber mitbringen
Unterkunft
Matratzenlager mit HP
Sonstige Kosten
340 Fr. pauschal

Kinderkletterlager Bergseehütte

Autor
Thabea Frei
Erstellt am
10.08.2020 13:23
Letzte Änderung
10.08.2020 13:23
Tourenbericht
Montag Es war ein sehr cooler Tag. Wir mussten zwar ganz lange Zug fahren und waren plitsch nass, aber es hat sich gelohnt. Wir wanderten etwa 2h 30min zur Bergseehütte. In der trockenen Stube übten wir noch viele verschiedene Knoten und Seil aufnehmen. Das Essen auf der Hütte ist meeeeega gut und wir freuen uns auf die nächsten Tag. Ivan, Lorin, Livio Dienstag Als wir am Morgen aufwachten, war draussen alles weiss! Nach dem Frühstück hat Dani, unser Bergführer uns gezeigt wie man strahlt und wie die Kristalle heissen. Dann sind wir raus gegangen um zu üben wie man abseilt und fädelt. Danach wanderten wir ein bisschen und fanden dabei Quarzsteine und sogar ein paar kleine Kristalle. Wir werden mit doppelt so schweren Rucksäcken wieder nach Hause kommen. Dann gab es einen leckeren Znacht und wir spielten noch draussen. Enya, Ronja, Nela Mittwoch Am Morgen weckten uns die Sonnenstrahlen. Wir packten unsere Sachen und wanderten zum Kletterfels hoch. Lets climbing! Wir durften auch noch Jo-Jo-Klettern und Abseilen. Es hat uns allen riesen Spass gemacht. Dann packten wir unsere Sachen zusammen und wanderten zur Hütte zurück. Wir schlüpften in die Badehosen und liefen zum Bergsee hinunter. Das Wasser war kühl, als wir heraus kamen schlotterten unsere Beine. Wir schlüpften in unsere Hosen und huschten wieder hoch in die Hütte. Dann assen wir Znacht. Es war lecker. Nach dem Znacht spielten wir lustige Spiele. Fadri, Jonas, Janes, Maurice Donnerstag Wieder weckte uns Thabea zu früh. Nach dem Frühstück schleppten wir wieder die riesigen Seile den Berg hoch. Dann sind wir am Felsen klettern gegangen. Heute sind wir vorgestiegen und manche sind auch Mehrseillängen geklettert. Dann schleppten wir die Seile wieder runter. Wir fuhren mit der Tyrolienne über den See. Das war sehr cool. Nach dem leckeren Abendessen haben wir noch Spiele gespielt. Antonia, Amelia, Jana Freitag Heute ist leider schon der letzte Tag auf der Bergseehütte vom SAC Thurgau/Bodan. Wir sind früh aufgestanden. Wir haben alles zusammengepackt und assen dann Frühstück. Dann liefen wir zu unserem Kletterplatz, richteten uns ein und kletterten zwei Stunden. Dann holten wir unsere Rucksäcke und wanderten langsam in Richtung Bushaltestelle auf der Göscheneralp. Als wir unten ankamen und auf den Bus warteten, verabschiedeten wir noch Dani (Daniel), unseren Bergführer und starteten mit der Heimreise. Swen, Benedict, Quentin

Um einen Bericht zu dieser Tour verfassen zu können musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.