Tourengruppe
Aktive
Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Datum
7.8.2024 - 9.8.2024 [Mi.-Fr.]
Anmeldung ab
01.04.2024
Anmeldeschluss
07.07.2024
TourenleiterIn
Reinhard Ruchti
Tourencode
H, KS/A/K3 - K6, ZS-, III+
Beschreibung

Vielseitige Hochtour auf einen der Engadiner Hausberge

Zusatztext

Hochtour ab Diavolezza über die Cresta d' Arlas zum Piz Cambrena 3606m. Der Zustieg über den Arlas Grat und Piz Arlas verspricht eine vielseitige Kletter - und Hochtour, mit schöner aber ausgesetzter Gratkletterei, das letzte Stück bis zum Gipfel wird über den Gletscher überwunden. Aufgrund des hohen Startpunktes mit moderaten Höhenmeter. Der Rückweg führt uns über den gleichen Weg retour. Freitags ist ein Besuch des Piz Trovat 3145 über den Klettersteig geplant, je nach Können gibt es die Varianten C (mittelschwierig) und E (sehr schwierig). Die Heimreise dann gemütlich über die Seilbahn.
Max. 4 Per. inkl. TL. Der Tourenbetrag ist ab dem Zeitpunkt der Bestätigung zur Teilnahme geschuldet.

Auskunft
Reiner Ruchti
Fahrplan
OeV
Billet lösen
jeder selber
Treffpunkt
Bahnhof Frauenfeld
Zeitpunkt
10:00
Verkehrsmittel
ÖV
Reisekosten
100.-
Rückreise (geplant)
auf dem Abend
Ausrüstung
für Hochtour gemäss separater Liste
Zeitrahmen
7 - 9 Std
Höhendifferenz
700
Verpflegung
aus dem Rucksack / Berghotel
Unterkunft
Diavolezza
Unterk.Kosten
190.-
Sonstige Kosten
Tourenbeitrag 15.-

Es gibt noch keine Tourenberichte.