Skitouren in der Silvretta vom 23. - 25. Februar 2018

Tourenbericht zur Tour Skitouren in der Silvretta

Eingefügt durch: Andreas Schweizer am 1.3.2018 21:10:21, letzte Änderung 1.3.2018 21:19:44

Skitouren in der Silvretta vom 23. - 25. Februar 2018

SAC Thurgau: Skitouren Silvretta vom 24./25. Februar 2018

Treffpunkt Bahnhof Lavin am Freitagabend und gemütliches Fondue im alten Bahnhof-Wartsaal bei Jürg und Rebecca, Übernachtungen privat in zwei Häusern.

Samstag via Skigebiet Scuol mit den Bahnen auf “Mot da Ri”, kurze Abfahrt und Fellaufstieg zum Sattel südlich Piz Oscar. Pulvertraumabfahrt ins Val Urschai und langer Aufstieg durch das Val d’Urezzas zur Fuorcla d’Urezzas - dabei keine Spuren weit und breit - “backcountry” vom feinsten! Weiter über den Gletscher zur Hinteren Jamspitze - und wenn niemand mehr auf dem Gipfel ist - in geheimer Mission - mit aufgebundenen Ski’s ein paar Meter etwas klettern, Fixseil ... - und wieder vollkommen unverspurte Nordhänge ins Val Tuoi geniessen, Übernachtung auf der Chamonna Tuoi CAS.

Sonntag - Abmarsch bei dichtem Nebel Richtung Plan Rai - dann ab rund 2500m sonnig und blauer Himmel, direkt zum Skidepot Piz Fliana, Grat spuren, etwas klettern und der Gipfel ist mit allen acht Teilnehmenden in drei Dreierseilschaften erreicht. Pulverabfahrt zur La Cudera und Aufstieg zum Verstanclator, lange Abfahrt nach Klosters, oben windgepresst aber sonnig, unter im Nebel aber pulvrig ... - vielen Dank an die Teilnehmenden, super Gruppe mit Mitglieder der SAC Sektion Thurgau und einem “Bodanesen”!

Andreas Schweizer
Tourenleitung

Bilder unter
www.thuradventure.ch/bilder-und-berichte/unter

Tour Skitouren in der Silvretta

TourenleiterIn
Andreas Schweizer
Datum
23.2.2018-25.2.2018 [Fr-So]
Anmeldeschluss
22.2.2018
Tourencode
S/BC/ZS
Tourengruppe
Aktive, JO
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Weitere Details zu der Tour Skitouren in der Silvretta findest du hier.